Tobias Büchner

tobias [at] buechnerfilm.de

2017 Deutscher Filmpreis in Silber in der Kategorie "Bester Spielfilm" für 24 WOCHEN
seit 2012 Dozent am MIZ-Babelsberg und am ISFF Berlin
2011 Teilnehmer bei Pixel lab
Pixel lab Prize 2011 mit dem Projekt "turning point"
2010 Teilnehmer bei Ex Oriente
2010 Mitglied des Fördergremiums der Filmstiftung NRW / Produktion 2
seit 2007 interner Geschäftsführer bei zero one film GmbH Berlin, u.a. zuständig für Förderfinanzierung und Lizenzen ("24h Berlin", "Wer wenn nicht wir")
WS 06/07 Lehrauftrag an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
2005/06 ausführender Produzent des wöchentlichen Magazins KURZ SCHLUSS von ARTE, für Peter Stockhaus Filmproduktion
2001 EAVE Absolvent
2000-2006 Producer bei der Peter Stockhaus Filmproduktion GmbH Hamburg
1998-99 Lehrtätigkeit an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
1998 Diplom mit Auszeichnung
1999 Stipendium der Rotary-Stiftung Hamburg
1996 Gründung der Büchner Filmproduktion GbR gemeinsam mit Christiane Büchner
seit 1991 Reisen nach Russland
1991-98 Studium an der Hochschule für bildende Künste Hamburg im Fachbereich visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Film