Christiane Büchner ist freie Regisseurin und arbeitet auch mit anderen Produzenten, zuletzt mit 2Pilots in Köln an dem Dokumentarfilm “Warschau - Frankenstein”. Außerdem ist sie Mitglied der internationalen Filmkommission der Oberhausener Kurzfilmtage und dort verantwortlich für Osteuropa. Sie war mehrere Jahre Professorin für Neue Medien an verschiedenen Hochschulen in Deutschland.

Tobias Büchner war sieben Jahre Producer bei der Peter Stockhaus Filmproduktion GmbH in Hamburg und ist seit 2007 interner Geschäftsführer bei der zero one film GmbH in Berlin. In dieser Funktion ist er u.a. verantwortlich für die Förderfinanzierung und Lizenzen. Er unterrichtet im Rahmen von Lehraufträgen und workshops.

Diese Strategie gewährleistet der Büchner Filmproduktion eine maximale Unabhängigkeit und verschafft beiden Gesellschaftern die Möglichkeit, innerhalb der eigenen Firma die Projekte frei zu wählen, und außerhalb mit verschiedenen Partnern zusammen zu arbeiten.

Christiane Büchner als Regisseurin und Tobias Büchner als Produzent verbinden das Vertrauen als Geschwister und die gemeinsame Leidenschaft für den Film. Sie haben sich in den letzten 15 Jahren eine Reputation als Hersteller anspruchsvoller Dokumentarfilme in Rußland erworben und sind über mehrere Netzwerke mit anderen Filmschaffenden vernetzt (AG Dok, ladoc, EAVE, Ex Oriente).

Zurück